Die Vorteile einer starken Marke zahlen sich für alle Unternehmensgrößen aus: mehr Bekanntheit, ein besserer Ruf, die leichtere Gewinnung von Neukunden sowie das Durchsetzen höherer Preise sind nur einige Beispiele. Die internationale Markenberatung Interbrand hat auch im vergangenen Jahr erneut die „Best Global Brands“ veröffentlich: eine Rangliste der 100 wertvollsten internationalen Marken. Unter den TOP10 waren natürlich Apple, Google, Amazon, Microsoft, Coca-Cola, Samsung, Toyota, Mercedes-Benz, McDonald’s und Disney. Doch was macht diese Marken aus, dass sie jeder kennt?

An erster Stelle steht natürlich eine lange Unternehmensgeschichte: je älter eine Marke ist, desto höher ist meist auch ihr Bekanntheitsgrad. Das bedeutet allerdings nicht, dass alle „alten“ Marken auch bekannt sind. Aber der Anteil an Menschen, die die Marke wahrgenommen haben, ist natürlich größer.

Der Unterschied zwischen Marketing- und Markenstrategie

Das Marketing ist lediglich Mittel zum Zweck: durch unterschiedliche Marketingmaßnahmen soll Ihre Unternehmensmarke bekannt gemacht werden. Auf welchem Wege dies geschieht – ob Online oder Offline-Marketing ist beim Aufbau einer Marke zunächst uninteressant. An erster Stelle steht die Frage nach der Identität: „Wer sind wir?“ bzw. „Wer wollen wir sein?“ Nur mit einer Antwort dieser Frage kann eine Marke aufgebaut werden.

Dreyfield & Partner unterstützt Ihr Unternehmen aktiv beim Markenaufbau und der Markenführung.

Themen

Lösungen, Markenberatung, Öffentlichkeitsarbeit, Strategieberatung und -entwicklung

Reputationsschutz: Schützen Sie Ihren guten Namen.

Immer mehr Unternehmen sehen sich mit der zunehmenden Anzahl an Bewertungsportalen konfrontiert. Nicht zuletzt wegen der enormen Auswirkungen, die eine negative Bewertung im Internet, nach…

Hinweis: Geförderte Unternehmensberatung

Interessieren Sie sich für unsere Beratungsleistungen? Im Rahmen des Förderprogramms „Förderung unternehmerischen Know-hows" des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (kurz: BAFA) können

  • junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind (Jungunternehmen)
  • Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung (Bestandsunternehmen)
  • Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden – unabhängig vom Unternehmensalter (Unternehmen in Schwierigkeiten)

mit bis zu 3.200,00 € für Beratungsleistungen bezuschusst werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen gerne für ein individuelles Beratungsgespräch zur Verfügung. Senden Sie uns hierzu einfach eine kurze Anfrage mittels Formular. Wir werden Ihre Anfrage umgehend an einen entsprechenden Berater weiterleiten. Dieser wird sich dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.